Ein Wochenende Teamplay

Auch in diesem Jahr nahmen Schüler der ITA-AHR an der OpenRheinRuhr in Oberhausen teil. Ihr Motto: RPi-Teamwork.

Basis aller Projekte war wieder der Einplatinen-Computer Raspberry Pi; neu war, dass immer mindestens zwei Raspberry Pis eine gemeinsame Aufgabe zu bewältigen hatten. Vorgestellt wurden vom Team des Hans-Böckler-Berufskollegs autonome Fahrzeuge, ein Kassensystem und eine Handy-Ortung. Wie auch in den vergangenen Jahren gab es in den zwei Tagen ein reichhaltiges Rahmenprogramm, so z. B. ein Social Event im benachbarten Rheinischen Industriemuseum.

Teamwork erstreckte sich neben dem Aufbau und der Präsentation am Messestand auch auf gemeinsames Wohnen, Kochen und Essen in den Appartementunterkünften, wo alle noch lange gemeinsam fachsimpeln konnten. Fotos: ITA- AHR,

(Quelle: Eigene Mitteilung, Ansprechpartner: A.Willecke / K. Suthe , 19.12.2016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.